Supply Chain Management

Wir sehen eine gut organisiertes Supply Chain Management als Schlüsselerfolgsfaktor und übernehmen hier gerne Verantwortung. Die Aufgabenstellung lautet: Alle notwendigen Komponenten termingerecht zum Fertigungsstart zu erhalten, damit Komplettbaugruppen und Geräte zum vereinbarten Termin in der geforderten Qualitätslage unter Bedacht aller vereinbarten Rahmenbedingungen bis zum Endkunden geliefert werden können.

Kapazitäten, Logistik

Mit unserem dritten Erweiterungsbau 2016 haben wir erneut zeithnah dem steigenden Trend nach Komplettgerätefertigungen weiter Rechnung getragen und verfügen über 3 vollautomatische Lagersysteme mit ausreichend Lagerkapazität (Shuttles, HRL-Palettenplätze, AKL-Produktionsbehälter). Auch eine Direktbelieferung an Ihre Endkunden ist möglich.

Zur Einsparung von Lager- und Logistikaufwand bieten wir auf dieser Grundlage:

  • Rahmenverträge mit Abruflosen
  • VMI (Vendor Managed Inventory)
  • Konsignationslager
  • Life Cycle Management Produkte
  • Traceability, Labeling, Marking Produkte
  • Lagerungs-, Verpackungsmanagement Baugruppen/Geräte
  • Unterschiedliche Verfahren zur Erhöhung der Performance in der Lieferkette

News

Coating, Dispensing

... update Hightech Coating-Inlineanlage

mehr Infos

HotMelt Moulding

... Erweiterung Portfolio in Vergusstechnik

mehr Infos

Olympiateilnahme 2020 - ist mein Ziel

... Graf Elektronik unterstützt junge Sportler

mehr Infos

Jobs

MechatronikerIn

... zur Verstärkung unseres Teams

mehr Infos

SMT-MitarbeiterIn für 2-Schichtbetrieb

... zur Verstärkung unseres Teams

mehr Infos

ProduktionsbetreuerIn

... zur Verstärkung unseres Teams

mehr Infos